__HOME  __SITEMAP/INDEX  __KONTAKT/©    __LINKS 


 
 
 
 

//
__Mediendesign
__Illustration
__Papiermechanik
__Schriften

_01 _02 _03 _04 _05 _06 _07 _08 _09 _10 _11 _12
_13 _14 _15 _16 _17 _18
__AKTUELLES
__BIOGRAFIE
© Michel M. - Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt.
Oranda LuxSans Book FamilieBang GooseBump Hands on Albrecht Tricky Keys + KeysMouse Playstation Radieurorund ascii Teletron Rolli kompakt Verkachelt +vier Line44 JustDeine

// Figuren
__Keys
 
// Info
__»Über die Keys«  
// Beispiel
__»Raum2«
__»Zeichen setzen«

¬ 07 // »Dingbats«

Keys + KeysMouse
Wird exklusiv vom (URW++) FontForum vertrieben.

Derzeit liegt die Schrift in den Tastaturversionen »Deutsch« und »Englisch« vor. Im Laufe des Jahres sollen die restlichen europäischen Tastaturversionen ergänzt werden.

Und dabei jeweils ein Schnitt für die PC- und die Mac-Zeichen. Gleiche Tasten, beispielsweise PC-/Mac-A oder PC-Ctrl/Mac-Befehlstaste, liegen auf der gleichen Codestelle. So kann problemlos durch den Fontwechsel zwischen den Ansichten der Rechnerwelten getauscht werden.
 
Die Schrift ist aus ihrem Konzept heraus natürlich ideal für alle Anwendungen geeignet in denen Tastaturanschläge beschrieben oder dokumentiert werden. Also technische Dokumentationen, Software-Handbücher oder elektronische Hilfesysteme und Workshops für Softwareanwendungen.